EIN KLEINES UNTERNEHMEN
KOMMT GROSS RAUS:

 

SIE MÖCHTEN INVESTIEREN?

Wenn Sie Ihre Photovoltaikanlage  selbst betreiben, profitieren Sie von höheren Einnahmen als bei der reinen Verpachtung Ihres Daches. Darüber hinaus bleiben Dach und Anlage in einer Hand und Sie betreiben praktisch Ihr eigenes kleines Unternehmen. Dabei kommt es zwar zu einer einfacheren Finanzstruktur aber Sie finanzieren die Investitionskosten selbst und übernehmen damit das wirtschaftliche Risiko bei der Übernahme einer PV-Anlage. Welche Option für Sie in Frage kommt, ist eine genaue Abwägung der Vor- und Nachteile. Dabei helfen wir Ihnen gern:

Die Vorteile:

  • Höhere Einnahmen als bei Verpachtung des Daches
  • Einfachere Finanzierungsstruktur weil Dach und Anlage in einer Hand

Die Nachteile:

  • Finanzierung Investitionskosten
  • Kostentragungspflicht von Gebühren
  • Übernahme des wirtschaftlichen Risikos von Betrieb der PV-Anlage

 Schlüsselfertige Lieferung

 ungenutzte Dachflächen

 geeigenete Dachflächen